Logo Stadt Bonn
Wirtschaftsförderung
der Stadt Bonn
Service Center Wirtschaft

Loggia am Stadthaus, 2. Etage
Thomas-Mann-Str. 4, 53111 Bonn
Telefon: 0228-77 4000

E-Mail: wirtschaftsfoerderung@bonn.de

Sparkasse
KölnBonn
GründerCenter Bonn

Thomas-Mann-Str. 61

53111 Bonn
Telefon: 0221-226-94449

E-Mail: gruendung@sparkasse-koelnbonn.de


´

© 2019   IMPRESSUM   DATENSCHUTZ

NETZWERK & FORMATE

KOMPETENZEN ERWEITERN 2020
WORKSHOPS FÜR GRÜNDERINNEN UND UNTERNEHMERINNEN

Mit der Workshop-Reihe „Kompetenzen erweitern“ sprechen wir Gründerinnen, selbstständige Frauen und Unternehmerinnen an, die ihre unternehmerische Kompetenz weiterentwickeln wollen. Die Workshops unterstützen Sie in Ihrer individuellen Unternehmenspositionierung und in der Professionalisierung Ihrer Unternehmens- und Selbstpräsentation.

Workshop 1 >>> USP (Unique Selling Point) – Profilschärfung für eine unverkennbare Positionierung

Dienstag, 11.2.2020 9.00-13.00 Uhr  >>> weitere Infos

Workshop 2 >>> Gut aufgestellt durch klareZielsetzung und realistische Risikoeinschätzung

Dienstag, 10.3.2020 9.00-13.00 Uhr  >>> weitere Infos

Workshop 3 >>> Social Media für Einzelunternehmerinnen

Dienstag, 21.4.2020 9.00-13.00 Uhr  >>> weitere Infos

Alle Workshops finden Sie hier

WORK

Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn ist Gertrud Hennen,
Telefon: 02 28 - 77 51 49, E-Mail: gertrud.hennen@bonn.de.

BONNPROFITS PRÄSENTATIONSWORKSHOP

In diesem eintägigen Workshop erarbeiten Unternehmerinnen und Unternehmer in einer kleinen Gruppe unter Anleitung von vier Coaches ihre überzeugenden Kurzpräsentationen. Die Präsentation wird über den Tag hinweg in wechselnden Kleingruppen und dem Feedback der weiteren Teilnehmenden und Coaches optimiert. Die Coaches sind erfahrene Berater*innen aus Wirtschaftsförderung, Bank, Universität und Unternehmensberatung.  Dieser Workshop ist geeignet zur Vorbereitung oder zur Optimierung von Akquiseaktivitäten.  Information zu den geplanten Terminen und Anmeldung unter wirtschaftsfoerderung@bonn.de

>>> weitere Infos

NETZWERK & KNOWHOW
NUK-Businessplan-Wettbewerb

Umfassende Gründungsexpertise und Vernetzung in der Unternehmerszene

​​NUK-Businessplan-Wettbewerb
 

Netzwerk und Knowhow – dafür steht NUK. Die Initiative unterstützt seit 1997 GründerInnen im Rheinland. Mit einem umfangreichen Angebot – von individuellen Coachings über Workshops und Vorträge bis hin zu konstruktiven Gutachten – begleitet NUK Gründungsinteressierte von der ersten Idee bis zur Gründung. Danach steht die Initiative an der Seite der jungen Unternehmer, vermittelt beispielsweise Mentoren und unterstützt sie bei wichtigen Finanzierungsschritten.

 

Interessierte Gründerinnen und Gründer können jederzeit zu NUK kommen und das kostenfreie Angebot nutzen. Zweimal im Jahr haben Gründerinnen und Gründer die Chance, erst eine Canvas, dann ihren Businessplan einzureichen. Daraufhin erhalten sie konstruktive Gutachten von erfahrenen NUK-Expertinnen und -Experten.
Die Teams, die ihren Businessplan einreichen, nehmen automatisch am NUK-Businessplan-Wettbewerb teil.
Die besten Konzepte werden öffentlichkeitswirksam präsentiert und die Gründerteams haben die Chance, insgesamt 12.000 Euro zu gewinnen.

 

Aus welcher Branche die Idee kommt, ist unerheblich. Teilnehmen kann jeder mit einem innovativen Geschäftsvorhaben, für das ein Businessplan benötigt wird. Allerdings sollte man sich vor oder mitten in der Gründungsphase befinden.


Nähere Informationen zu NUK gibt es unter
>>> Mehr Infos

BONNPROFITS TALKRUNDE AM DIES ACADEMICUS
Kooperation mit der Universität Bonn

BonnProfits wirkt bei verschiedenen Uni Veranstaltungen mit, so z.B. im Vorlesungsmodul Unternehmensgründung im Fachbereich Agrar- und Ernährungswissenschaft sowie beim Karrieretag des Carreercenter der UniBonn. Hier richten wir jedes Jahr eine Talkrunde mit Start Ups aus der Hochschule aus.

>>> Mehr Infos

GRÜNDERSTIPENDIUM NRW
Mitglied und Jurymitglied im Gründungsnetzwerk

Das Förderproramm Gründerstipendium NRW fördert innovative Gründungsvorhaben und junge Unternehmen. Das regionale Gründungsnetzwerk besteht aus Mitgliedern der Wirtschaftsförderungen Bonn und Rhein-Sieg, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Handwerkskammer zu Köln sowie der Universität und der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg. Beim erfolgreichen Pitch vor der Jury des Netzwerks erhalten Gründerinnen und Gründer eine Empfehlung für die NRW Förderung

>>> Mehr Infos

BERATERINNEN NETZWERK Bonn Rhein-Sieg

Das BNW Bonn/Rhein-Sieg sind Unternehmerinnen und Frauen aus Institutionen, die Veranstaltungen speziell für Gründerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen initiieren, und realisieren. So findet zweimal im Jahr ein Gründerinnentag mit Fachvorträgen, einer Talkrunde und Kurzberatungen statt. Der Termin im Herbst ist erweitert durch ein Programm für Unternehmerinnen. Seit 2019 wird zusätzlich auch ein Programm für Unternehmerinnen organisiert.

>>> Mehr Infos

ERFAHRUNGSTREFFEN GRÜNDERINNEN

Regelmäßig treffen sich Gründerinnen und Unternehmerinnen aus Bonn und der Region zum Austausch.  Das Programm besteht jeweils aus einem kurzen Themeninput sowie der Gelegenheit zur Vernetzung. Die Termine 2020 stehen fest und wir haben einen neuen Ort für die Treffen:  Zukünftig finden die Termine jeweils um 19:00 UHR im SOCIAL IMPACT LAB BONN, Heinemannstraße 34, in 53175 Bonn statt. Zur Aufnahme in den Einladungsverteiler und /oder ein Angebot für einen Themenbeitrag nehmen Sie bitte Kontakt auf.

>>> Mehr Infos

BEST OF STARTUPS
Mitwirkung beim Ideenmarkt

Beim Bonner Ideenmarkt präsentieren sich Startups mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen. Weitere Partner sind unter anderem die Universität Bonn und das Centim, Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand der Hochschule Bonn Rhein-Sieg.

>>> Mehr Infos